Cava Dioro Baco „Brut Rosado“

15,60 (IVA enthalten)

Die Trauben stammen von den Weinbergen der Bodega in der Gemeinde Grévalos, südlich des Monte Yerga in den Ausläufern der Iberischen Cordillera auf einer Höhe zwischen 700 und 800 Metern über dem
Meeresspiegel. Ein sehr hoher Bereich, wo frische Weine mit wenig Graduierung, mit sehr feinen und eleganten Aromen erhalten werden.
Die Sorte Pinot Noir mit Ursprung im Burgund ist eine der drei wichtigsten Sorten in der Champagne) wird in der zweiten oder dritten Septemberwoche geerntet.
Die Ernte erfolgt manuell, die Auswahl der Trauben, die Vermeidung, die Presse zu erreichen, verschlechternde Trauben oder die nicht die Qualität entsprechen, die für die Herstellung unserer Cavas erforderlich ist.

Vorrätig

Artikelnummer: CDBBR Kategorie:

Beschreibung

Entwicklung
Nur die Blüte muss mit einem weichen Pressen erhalten werden, wird verwendet, um „Dioro Baco“ zu machen. Der Most wird die erste Gärung in Edelstahltanks bei einer niedrigen Temperatur über 14oC durchlaufen.
Zu Beginn des Frühlings, sobald der Wein gereinigt wird die zweite Gärung in der Flasche in der Alterung für mindestens 24 Monate bleiben.
Verkostung
Himbeerrosa Farbe mit stählernen Reflexen. Feine Blase, die einen kleinen Rosenkranz der langsamen Evolution bildet. Fruchtiges Erdbeeraroma, Himbeere neben Blumen (Rosenblätter). Schmackhaft und kraftvoll mit leichter Säure und einer sehr gut integrierten, anhaltenden und eleganten Blase.
EMPFOHLENE GERICHTE
Heiße und kalte Vorspeisen, Austern, Jagd, frische Foie Gras, Kaviar.
Es begleitet die meisten Gerichte sehr gut, solange es keine sehr starken Gewürze wie Paprika gibt.

Sorten: 100% Pinot Noir
Alkoholgehalt: 11.5%